Skate- und Bikepark Füssen

Nach einer längeren Planungsphase ab dem Herbst 2015 wurde mit dem Bau des Skate- und Bikeparks in Füssen im Sommer 2018 begonnen. Der Spatenstich erfolgte am 7. Juni, die Eröffnung am 17. November 2018.
Die Funsportanlage wurde mit Leader-Fördermitteln der EU, mit Spenden, mit Zuwendungen der umliegenden Gemeinden über den Zweckverband Allgäuer Land und von der Stadt Füssen finanziert.

Die 130 m lange und über 2.000 m² große Anlage ist mit dem Skateboard, Longboard, Fahrrad, BMX, Scooter und mit Inlineskates befahrbar und enthält Bereiche unterschiedlicher Schwierigkeitsgrade für verschiedene Nutzergruppen. Sie ist für Anfänger und Fortgeschrittene geeignet und vor allem bei Kindern und Jugendlichen aus der Umgebung sehr beliebt.

Die Funsportanlage besteht aus einem Skatepark mit Skate Bowl, mehreren Rampen, einer Rooftop Ledge, China Bank, Pyramide sowie zwei Pumptracks für Biker, einem für Kinder und einem für Jugendliche und Erwachsene.

Karte:

Urlaub in Schwangau