Freizeitparks im Allgäu und Umgebung

Legoland

Das Legoland Deutschland öffnete 2002 bei der bayerischen Stadt Günzburg seine Tore. Seitdem wurde es immer wieder um Attraktionen erweitert und lockt jedes Jahr über die Sommermonate über eine Million Besucher aus vielen europäischen Staaten zu einem Abenteuer an. Es zählt zu den meistbesuchten Touristenattraktionen im Freistaat Bayern. Bis zum Legoland Deutschland sind es von Schwangau aus etwa 150 km, die Sie auf der Autobahn A7/A8 fahren können. Nach etwa 1,5 Stunden Fahrzeit stehen Sie vor den Toren der Welt, die Kinderherzen höher schlagen lässt. Kinder und Erwachsene werden von den Modellen aus Legosteinen verzaubert sein und einen schönen Tag mit der Benutzung der Attraktionen im Legoland verbringen. Wenn Sie die Attraktionen ausprobiert und im Miniland bekannte Bauwerke bestaunt haben, ist es Zeit, sich Ruhe in einem parkeigenen Restaurant oder an einem Imbissstand zu gönnen und sich zu stärken, bevor Sie die Heimreise antreten oder eine Show besuchen.

Allgäu Skyline Park

Der Allgäu Skyline Park öffnet von Anfang April bis Mitte Oktober seine Tore. Er befindet sich bei Bad Wörishofen direkt an der A 96 München-Lindau. Der Freizeitpark befindet sich in etwa 80 km Entfernung von Schwangau und ist mit dem Auto in etwas mehr als einer Stunde zu erreichen. 1999 startete der Freizeitpark in seine erste Saison und hat innerhalb weniger Jahre seine Fläche vervielfacht. Auf dem 19 ha großen Areal verzaubern mittlerweile über 50 Attraktionen die Gäste. Der Park ist sicherlich zu den beliebtesten Ausflugszielen für Familien im Allgäu zu zählen.

Urlaub in Schwangau