Skifahren und Snowboard fahren

Skifahrer am Tegelberg

Am Tegelberg stehen vier Skipisten zur Vefügung, die beiden Pisten am Reithlift sowie am Adlerlift werden künstlich beschneit und sorgen so für schneesicheres Ski-Vergnügen. Außerdem gibt es noch die große Skiabfahrt mit einem Höhenunterschied von über 900 m und einer Länge von über 4 km von der Bergstation der Tegelbergbahn aus, welche als Skiroute ausgewiesen ist. Diese wird vom Rohrkopfsattel bis ins Tal ebenfalls beschneit. Eine Flutlichtanlage ermöglicht Nachtskifahren in den Abendstunden.

Urlaub in Schwangau